0 0

Ape 50 Tuning Zylinderkit Polini EVO Langhub 135ccm Evo Direktansauger Aluminium

Artikelnummer: 105085
Sofort lieferbar

ACHTUNG: Anpassungsarbeiten notwendig. Dieser Zylinder ist nichts für reines Plug-And-Play-Tuning. Nur für Leute die Anpassungsarbeiten nicht scheuen und einfach heiss auf das Ergebnis sind. 

Hier die Antwort auf Falc, Parmakit und Co. ...der Polini Evo

Speziell für Leute, die aus Ihrem Fahrzeug eine echte Rennmaschine bauen wollen und auch Erfahrung im Bereich "Schraubern" und "Tunen" haben. Denn bei diesem aus Aluminium konzipierten Monsterzylinder sind einige Anpassungsarbeiten an Motor und Aufhängung notwendig. 
Schon alleine die Grösse der Überströmer und der zweiteilige Auslass versetzen einen in Angst und Schrecken. 
Die Bohrung des Zylinders beträgt 57mm und liefert somit 135ccm. Insgesamt kitzeln 6 Überströmer dem Zylinder die letzten PS herraus.
Hub: 52,8 

Geliefert wird der Zylinder mit:
- Zylinder
-.Kolben mit poliertem Kolbenring
- Zylinderkopf (Kleeblatt)
- Ansaugstutzen und Membranblock
- Stehbolzen für das Motorgehäuse
- sämtliche Dichtungen (Auslassdichtung, Zylinderfussdichtung, Membranblockdichtungen, Zylinderkopfdichtungen und Kupferdichtung)
- Verbindungsgummi für 24er, 25er oder 30er Vergaser (PHB von Dellorto, oder Mikuni)
- Schraubschellen für die Montage des Vergasers
 
Auspuffe Empfehlung (Grundplatte für die Auslassaufnahme muss bearbeitet werden oder einen Auspuff aus der Vespa-Smallframe-Szene verwenden und entsprechend anpassen)
- Zadra
- Simonini für Ape 50
- Malossi MHR

Ein entsprechender Auspuff mit entsprechender Auslassgrösse sind ein MUSS! Auch hier sind einige Anpassungen notwendig (Aufnahmeplatte müssen zum Teil die Löcher erweitert werden oder eine andere Platte aufgeschweisst werden). 

Weitere Anpassungsarbeiten zur vollen Leistungsentwicklung (ohne Gewähr):
- Ensprechende Vollwangenkurbelwelle mit 54er Hub (bzw. am besten mit 54,8er Hub...z.B. die spezielle Polini Vollwangenwelle)
- Aufschweissen des Motorgehäuses lichtmaschinenseitig und getriebeseitig damit die Überströmer des Motorblocks an den Überströmern des Zylinders angepasst werden können. 
- Überströmer anpassen
- Steuerzeiten und Quetschkante beachten. 
- Drehschieberfläche entfernen
- Den speziellen Motorträger verbauen, der für solche Tuningprojekte konzipiert wurde
- Bei Handstarter-Motoren rentiert sich eine Rennzündung wie z.B. Parmakit oder Vespatronic
- Unbedingt auch Getriebeübersetzung anpassen (z.B. 3.0er gerade verzahnt)
- Der Kranz vom Lüfterrad (am Motorgehäuse) muss gekürzt werden damit der Zylinder passt
- Der Einlass muss verschlossen werden (da gibt es Platten mit 2 und 3 Loch) und anschliessend ensprechend dem Zylinder angepasst werden. 
-...

Kupplung:
Da wesentlich mehr Kraft auf die Kupplung einwirkt ist es notwendig auch eine ensprechende Kupplung, Federn und Beläge einzubauen. Wir empfehlen eine Kupplung mit 12 Federn und Carbonbelägen

Vergaser:
Für dieses Setup wird MINIMUM ein 24er Vergaser benötig. Entweder PHB von Dellorto oder Mikuni. Besser ist ein 30er PHB Vergaser

 

Bei entsprechender Bearbeitung, Abstimmung...sind bis zu 25 PS durchaus möglich!

Bitte beachten: Tuningteile sind nicht im Bereich der StVZO zugelassen! Ausschliesslich für Rennzwecke gedacht!

Passend für die Modelle:

- TL1T
- TL2T
- TL3T
- TL4T
- TL5T
- TL6T
- ZAPC80

 


Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Abholstation
Der Ausgangspunkt für die DPD PaketShop Suche konnte nicht gefunden werden.

Die Suchergebnisse beziehen sich auf die von Ihnen eingegebene Rechnungsadresse im Shop. Sollten Sie im Umfeld einer alternativen Adresse suchen wollen, können Sie das unten stehende Formular verwenden: