Pressebericht: Casa Moto "Bester Dreiradhändler Deutschlands 2013"

06.05.2014: Zum 4. Mal wurde Casa Moto, Piaggio Vertragshändler für die italienischen Dreiräder "Piaggio Ape" zum besten Dreiradhändler Deutschlands ausgezeichnet.

Der Betrieb Casa Moto hat sich in Bergatreute, nahe dem schönen Bodensee, rein auf die italienischen Dreiräder spezialisiert und kümmert sich seit dem Jahr 2000 um die Belange ihrer Besitzer. Auf mehreren 1000 Quadratmetern finden Kunden und Interessenten alles was das Apefahrer-Herz begehrt.

Die "Ape" (ital. für "Biene") ist die dreirädrige Verwandte der zweirädrigen Vespa (ital. für "Wespe") und wurde 1947 erstmals von Piaggio vorgestellt. Die erste Version war im Prinzip eine Vespa mit Ladefläche und einer Zuladungskapazität von 200 kg. Erst 1956 kam die erste Version mit einer geschlossenen Fahrerkabine auf den Markt und einem leistungsstarken 150ccm Zweitaktermotor. 1969 wurde dann die kleine Version der Ape, die Ape 50 vorgestellt, die in ähnlicher Version bis heute noch im italienischen Pontedera (Toskana) gebaut wird.

Zum 4. Mal in Folge wurde durch die Firma Piaggio, vertreten durch Herrn Wolfgang Wizani (Leiter Geschäftsbereich Piaggio Commercial Vehicles Deutschland) und Sergio Rubino (Vize President Commercial Vehicles), der Preis "Bester Dreiradhändler Deutschlands 2013" verliehen. "Wir haben unsere Passion zum Beruf gemacht und freuen uns sehr über die Anerkennung unserer Bemühungen", so Alexander Bernhard, Inhaber von Casa Moto.


Kontakt:
Casa Moto - Piaggio Dreiräder und mehr
Inh.: Alexander Bernhard
Auäcker 2
88368 Bergatreute
Tel.: 07527 91596-0

Email: info@casa-moto.com
Web:

www.casa-moto.com

 

Pressekontakt

Alexander Bernhard
Auäcker 2

88368 Bergatreute

0049 (0) 7527 / 91596 - 0

info(at)casa-moto.com

Zurück zum
Pressebereich

527efb333